Schlagwort-Archiv: Sparen

Lasst ihnen ihre Schule!


Unterschied zwischen meinem Geburtsjahr 1980 und heute: Damals sangen Schüler in der ganzen Welt, dass sie keine Erziehung bräuchten. Heute singen sie für eine Schule, konkret die Kanti Musegg.

Worum geht’s? Das Gebäude der Kantonsschule Musegg Luzern gehört der Stadt Luzern – früher war dort das städtische Lehrerinnenseminar, doch die neue Schule wird seit 1997 vom Kanton geführt. Daher bezahlt der Kanton der Stadt als Liegenschaftsbesitzerin jährlich mehrere Millionen Franken Miete. Was jahrelang akzeptiert war, soll nun plötzlich zu viel sein und dem Sparstift zum Opfer fallen.
Lieber Luzerner Bildungspolitiker, findet doch bitte eine konstruktive Lösung. Es ist doch ohnehin seltsam, wie viele Millionen da zwischen den Staatsebenen hin- und hergeschoben werden. Wie wäre es im konkreten Fall mit einer Flurbereinigung, vielleicht einem Gebäudetausch? Es ist doch sicher nicht zielführend, wegen einem an sich technischen Problem die Existenz einer ganzen Schule aufs Spiel zu setzen. Bildung finden doch alle gut, oder etwa nur, wenn sie möglichst wenig kostet?

Verwandte Beiträge: