Schlagwort-Archiv: Analyse

Wahlanalyse aus historischer Sicht

Am Wochenende fuhren die beiden traditionellen Parteien CVP und FDP, die den Kanton Luzern jahrzehntelang dominiert hatten, schwere Verluste ein. Das ist eine logische Folge der seit 20 Jahren zu beobachtenden Veränderung der Parteienlandschaft.

Wähleranteile bei den Luzerner Grossrats- bzw. Kantonsratswahlen 1971-2011 (Grafik: Raffael Fischer)

Im 19. Jahrhundert prägte der Kulturkampf zwischen den «Roten» und den «Schwarzen», den konservativen Föderalisten und den liberalen Reformern den Kanton Luzern. Nach einigem Hin und Her pendelte sich schliesslich die Dominanz der Katholisch-Konservativen über den Kanton bei starken liberalen Bastionen in der Stadt Luzern und einigen anderen Orten ein. Weiterlesen

Verwandte Beiträge: